Logo Museum Herisau

Willkommen im Kulturhistorischen
Museum Appenzell Ausserrhoden

Das Museum Herisau ist das Historische Museum für den Kanton Appenzell Ausser-rhoden. Getragen und geführt wird es vom Historischen Verein Herisau und Umgebung mit Unterstützung von Gemeinde und Kanton. Dauerausstellung und jährlich wechselnde Sonderausstellungen vermitteln einen reichhaltigen, bunten Strauss an Einblicken in Alltag, Politik und Kultur des seit 1597 bestehenden Kantons.

Erleben Sie den direkten Kontakt mit Objekten aus früheren Zeiten. Für Kinder ist ein eigener Museumsrundgang eingerichtet. Schulklassen können spezielle museums-pädagogische Werkstattangebote besuchen. Das Museum Herisau und seine beiden Aussenstellen liegen zudem am Wanderweg «Kulturspur Appenzellerland».

Die wichtigsten Themengruppen in der Dauerausstellung sind: Ritter und Burgen, alte Ansichten von Herisau, Wappenscheiben, Mobilität und Verkehr, Mühlen im Appenzellerland, Medizin und Kurwesen, Schulgeschichte, Leben und Werk des Schriftstellers Robert Walser (1878–1956), Ausserrhoder Wohn- und Musikkultur, der Lebenskreis von der Geburt bis zum Tod.
Museum Herisau - Einblick

Aktuell

Besuchen Sie unsere neue Sonderausstellung zum Hungerjahr 1816/17.

LinkSonderausstellung
LinkDauerausstellung

 

 

Es freut uns, die neue überarbeite Auflage des vergriffenen Robert Walser-Heftes in der Reihe "Das Land Appenzell" bekannt geben zu können: LinkWalser Heft     LinkArtikel zum Walserheft

 




 

Unterstützt durch:

Museum Herisau - Kulturförderung AR           Logo Museen Appenzellerland           Museum Herisau - Logo Gemeinde Herisau

 

Kontakt: info@museumherisau.ch